Trennungskultur, Personalabbau, Personalumbau, Trennungsgespräche führen

Trennungsworkshop.

Vorbereiten und Führen von Trennungsgesprächen. 

Trennungsgespräche führen und Kündigungen aussprechen, beides gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Führungsalltag. Trennungen können so vonstattengehen, dass sie fair, konstruktiv und zielführend sind. 

 Übung macht den Meister.

Überzeugende Durchführung von Trennungsgesprächen, Souveränität im Umgang mit emotionalen Reaktionen, heiklen Fragen und Eskalationen, das lernen und üben Führungskräfte und HR-Verantwortliche bei uns. Für mehr Sicherheit.

Trennungsworkshop, Trennungsgespräche führen

So arbeiten wir zusammen.

Pragmatisch, praktisch und in kleiner Runde. Mit notwendigen Grundlagen, Know-how-Input und Üben von Trennungsgesprächen. Mit Behandlung von Einwänden seitens der Mitarbeiter, wertvollen Tipps sowie Praxis-Szenarien.

Den Trennungsworkshop führen wir als Inhouse-Veranstaltung nach Ihren Wünschen durch. Dauer: ein halber oder ganzer Tag. Sie erhalten eine Checkliste Trennungsgespräch, Trennungspaket und einen Argumentationsleitfaden.

Trennungsworkshop.

Nutzen Workshop.

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Trennungsgespräch wertschätzend korrekt führen und gestalten
  • Sie lernen, praxiserprobte Gesprächstechniken anzuwenden
  • Sie verstehen besser, was sich auf der emotionalen Ebene Ihres Gegenübers abspielt
  • Sie können zukünftig besser mit Emotionen und Eskalationen umgehen, ohne zwischenmenschliches Porzellan zu zerschlagen
  • Sie verlieren die Angst vor solchen Gesprächen und fühlen sich deutlich sicherer
  • Sie lernen geschickt weitere Lösungen aufzuzeigen (freiwilliger Aufhebungsvertrag) 
  • Sie können souverän mit verbleibenden Mitarbeitern umgehen und vermeiden Konflikte

Inhalte Workshop.

  • Trennungssituation in Ihrem Unternehmen, berufliche Trennungssituation von der Trennung betroffener Personen, Problematik von Trennungsgesprächen
  • Als Führungskraft und HR-Manager: Rollen, Sandwichpositionen, Befindlichkeiten, Rahmenbedingungen des Trennungsgesprächs
  • Führen des Trennungsgesprächs, Sender- und Empfängerorientierung, Gesprächseröffnung, Übermittlung der Trennungsentscheidung
  • Die "andere" Variante des Trennungsgesprächs
  • Festlegung der nächsten Schritte nach Gesprächsende
  • Mögliche Reaktionen des betroffenen Mitarbeiters. Typologien: der Beherrschte, der Aggressive, der Schockierte, der Konstruktive 
  • Umgang mit verbleibenden Mitarbeitern
Newplacement München, Outplacement München, Karriereberatung München

Lernen Sie uns kennen.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen:
Anette M. Lang

Telefon: 089 | 27 27 26 28